Parkettbodendesign

Parkettboden

mladosevits parkett

Bauwerk Unopark

Parkettboden | Holzarten


Jeder sucht in seinem Geiste die Individualität des Raumes in dem er sich wohl fühlt.
Darum gibt es auch für jede Situation eine Lösung.

Unsere große Produktpalette ermöglicht es aber auch, ausgefallene Wünsche durch unseren autorisierten Fachbetrieb bis ins kleinste Detail zu erfüllen und zu realisieren.

 

Massivparkett

Massivparkett

Das ist Parkett in seiner ursprünglichsten Form. 22 mm stark. und erhältlich in den unterschiedlichsten Farbtönen, Holzarten und Verlegemustern. Ob genagelt, geklebt, lackiert oder geölt, den Stabparkett kann man in einer Vielzahl von Designmöglichkeiten verlegen.

Ein Boden für die Ewigkeit, der immer wieder problemlos abgeschliffen und erneuert werden kann.

 

Fertigparkett 2-Schicht

Als "Fertigstabparkett" ist diese Parkettart ideal im modernen Wohnbau einsetzbar.
Durch die geringe Einbauhöhe von 9-13 mm sind nach der Verklebung kaum
Unterschiede zu anderen Bodenbelägen wie Fliesen, Stein etc.

Der Vorteil dieser Parkettart ist, dass sie zumeist mit fertiger Oberfläche (d.h. lackiert oder geölt) verlegt wird und die Oberflächenbearbeitung vor Ort erspart bleibt. Vollflächig verklebt eignet es sich auch für eine Fußbodenheizung.

 

Fertigparkett 3-Schicht

Dreischicht-Fertigparkett ist zur schwimmenden Verlegung und zur vollflächigen Verklebung mit dem Untergrund geeignet.

Der 3-schicht Boden ist entweder in der klassischen Nut & Feder Verbindung oder in der formschlüssigen Klick-Verbindung erhältlich.

Meist aus 3 Lagen: Decklage (3,5-6 mm) aus gewünschter Holzart, Mittellage und Gegenzug aus Weichholz/Sperrholz.
Stärke 10 - 25 mm.